Grundriss (PDF)

Grundriss
Grundriss (PDF)

Grundriss
Ort  Flensburg
Wohnfl.  85 m²
Nutzfl.  45 m²
Grundst.  343 m²
Objekt-Nr.  2167
vermittelt

Lebens- und liebenswert

Reihenmittelhaus mit Kultcharakter in Flensburg/Klues

Dieses Reihenmittelhaus steht in einem der "hyggeligsten" Wohngegenden in Flensburg: Im Stadtteil Klues, in dörflicher Umgebung, nahe der dänischen Grenze und nur wenige Fahrradminuten vom Flensburger Hafen und der Innenstadt entfernt.

Die Immobilie ist ideal geeignet für Singles und Paare. Mit guten Wohnideen und geschickten Umbauten könnte hier auch eine kleine Familie mit Kind ein Zuhause finden. Freuen Sie sich auf einen großzügigen Wohn- und Essbereich, in dem Sie gemütliche Winterabende am Kamin verbringen können. Die nötigen Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten sind ein gutes Invest für die Zukunft. Aufgrund einer Gesamt-Wohnfläche von ca. 85 m² sind alle Maßnahmen überschaubar zu planen und gut zu kalkulieren.
Der Garten ist das Highlight dieser Immobilie: Eine grüne Oase mit reichhaltigem Baum- und Staudenbestand - und das mitten in der Stadt. In den warmen Sommermonaten genießen Sie hier Ihre "Quality Time" mit der Familie oder Freunden.

Von der Grundstücksgrenze aus haben Sie kurze Wege zu allen Dingen des täglichen Lebens. Auch viele Freizeiteinrichtungen oder der Strand der Flensburger Förde sind schnell zu erreichen. So sparen Sie sich viele kleine Autofahrten, was wiederum auch den Geldbeutel schont. Die Lage an einer verkehrsberuhigten Nebenstraße werden Sie und auch Ihre Vierbeiner zu schätzen wissen.

Außenbilder

Daten

  • Reihenmittelhaus in Flensburg / Klues
  • Wohnsiedlung im Norden der Stadt mit dörflichem Charakter
  • Grundstücksgröße ca. 343 m²
  • Renovierungs- und Modernisierungsstau vorhanden
  • Baujahr 1937 in massiver Bauweise
  • Wohnfläche ca. 85 m² / Nutzfläche ca. 45 m²
  • EG: Wohn- und Esszimmer, Küche mit Essbereich, Gäste-WC, Flur
  • OG: offener Flurbereich, Schlafzimmer, Duschbad
  • Teilkeller mit Außenzugang
  • Heizung: Fernwärme (Stadtwerke), Sekundär Anschluss - Netzzuleitung vom Nachbarn)
  • Endenergiebedarf: 235,3 kWh/(m²a); "G"
  • Fenster: Straßenseite = Kunststoff aus dem Jahr 2003, Gartenseite: Holzfenster aus dem Baujahr des Hauses (teilweise wurde das Glas ausgewechselt)
  • TV über Kabelanschluss oder SAT-Schüssel
  • Glasfaseranschluss durch die Stadtwerke möglich (Kosten ca. 1.000,-€ )
  • Garten mit reichhaltigem Bestand an Stauden und Bäumen
  • Kleines Nebengebäude an der östlichen Grundstücksgrenze (ausgestattet mit Sauna, Aufenthaltsraum, WC, Abstell- plus Geräteraum, überdachte Terrasse)
  • Entfernungen: Innenstadt 3 km, Hafen 1,7 km, Dänische Grenze 3,5 km, A7 8,5 km

Downloads

782 kB
Grundriss(e)
Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Alle Angaben unter Vorbehalt und nach Aussage des Verkäufers. Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten. Maklerprovision 3,09 % vom Kaufpreis inkl. MwSt., soweit nicht anders ausgewiesen, vom Käufer nach notariellem Kaufvertrag an die Maklerfirma zu zahlen.